Dummy

 

VGB Logo


  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

       
Das Ruftaxi        

Auf den Regionallinien 100, 200 und 400 und auf der Stadtbuslinie 1 führen wir einzelne Abschnitte oder ganze Fahrten nur nach vorheriger Bestellung durch, diese sind durch ein "T" bei ganzen Fahrten bzw. durch ein "Z" bei Bedarfshaltestellen gekennzeichnet.

 

Auf den Ruftaxilinien 11 bis 16 werden sämtliche Fahrten nur nach Voranmeldung durchgeführt. Diese Linien dienen als Zubringer aus den/in die ländlicheren Regionen in der Niedergrafschaft zu/von der Hauptlinie 100 in/aus Richtung Nordhorn und Bad Bentheim.

 

Komfortzuschlag

Für die Fahrt im Ruftaxi wird ein Komfortzuschlag von 2,00 Euro pro Erwachsener oder 1,00 Euro pro Kind und Fahrt zusätzlich zum Fahrpreis erhoben.

Für alle Inhaber einer Schüler-Sammelzeitkarte, Schülerwochen- und Schülermonatskarte übernimmt der Landkreis Grafschaft Bentheim die Kosten an Schultagen in Niedersachsen von Betriebsbeginn bis 19:30 Uhr.

Des weiteren sind Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis inkl. gültiger Wertmarke und Begleiter, wobei der Nachweis über die Berechtigung zur Mitnahme einer begleitperson "B" gegeben sein muss, vom Komfortzuschlag befreit.

Und so geht's:        
         
 

Bitte halten Sie zunächst folgende Angaben bereit:

 

  • Einstiegshaltestelle
  • Ausstiegshaltestelle
  • Datum
  • Abfahrtzeit
  • Name
  • Personenzahl(bei Kleinkindern müssen entsprechende Maxi-Cosi eigenständig mitgeführt werden)
  • Anzahl der Gepäckstücke, Kinderwagen, Rollator und Rollstuhl

Bitte beachten Sie das Anmeldungen bis 60 Minuten vor der planmäßigen Abfahrt erfolgen müssen. Darüber hinaus müssen Fahrten im Zeitraum von 21:00 bis 8.30 am Folgetag, bis 20:00 angemeldet werden.

Bestellung per Telefon:

         
 
  1. Sie wählen eine passende Fahrt aus dem entsprechenden Fahrplan
  2. Sie bestellen Ihren Fahrtwunsch unter 01803 229292 (0,09€Min DT Festnetz. Mobilfunk max. 0,42€/Min) bis spätestens 60 Minuten vor Abfahrt und während der Anmeldezeiten. Hierfür benötigen wir folgende Angaben:
  3. Sie finden sich mindestens 5 Minuten vor der planmäßigen Abfahrtzeit an der angemeldeten Haltestelle ein.
  4. Ein Taxi holt Sie laut Bestellung ab.

Morgendliche Fahrten müssen am Vortag angemeldet werden.

   

 

  Bestellung über das Internet, mit Fahrplanauskunft:

1.

Sie suchen auf der der Internetseite www.efa.de nach einer passenden Verbindung.

2.

Wenn diese Fahrt mit einem Buchen Button versehen ist klicken Sie auf diesen. Für Fahrten ohne den Button Buchen werden keine Rufbus Verbindungen angeboten.

3.

Bei der ersten Nutzung müssen Sie sich zunächst einmalig registrieren. Dazu benöten Sie eine eMail-Adresse. Nach erfolgreicher Anmeldung bekommen Sie ihr persönliches Kennwort.

Die Registrierung kann jederzeit wieder gelöscht oder bearbeitet werden.

4.

Nach Eingabe Ihrer Anmeldedaten können Sie nun die Fahrt bestellen. Bitte beachten Sie auch hier die gültigen Anmeldezeiten.

5.

Sie erhalten automatisch eine Bestätigungsmail, aus dieser wird auch ersichtlich, wie Sie eine gebuchte Fahrt wieder abmelden können.

6.

Sie finden sich mindesten 5 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtzeit an der angemeldeten Haltestelle ein.

7.

Ein Taxi holt Sie laut Bestellung ab.

Morgendliche Fahrten müssen am Vortag angemeldet werden.
   Direkte Buchung, Sie wissen wann und wohin Sie fahren möchten: 

1.

Rufen Sie das Buchungsportal auf.

2.

Geben Sie das Datum und die Start Haltestelle der Fahrt an. Bitte beachten Sie das Sie die exakte Haltestelle angeben eine Buchung nur über den Ort ist nicht möglich!

3.

Geben Sie Ihre Zielhaltestelle an.

4.

Geben Sie die gewünschte Abfahrtszeit an.

5.

Mit dem Button Weiter werden Ihre Buchungsdaten übermittelt und Sie können die Fahrt verbindlich buchen.

6.

Sie erhalten automatisch eine Bestätigungsmail, aus dieser wird auch ersichtlich, wie Sie eine gebuchte Fahrt wieder abmelden können.

7.

Sie finden sich mindesten 5 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrtzeit an der angemeldeten Haltestelle ein.

8.

Ein Taxi holt Sie laut Bestellung ab.

Dauerhafte Bestellungen:
         

Falls Sie jeden Tag oder an bestimmten Tagen in der Woche und zu festen Zeiten ein Ruftaxi benötigen, dann können wir auch einen Dauerauftrag einrichten. Dafür müssen Sie nur das Dauerauftragsformular (hier als pdf abrufbar) entsprechend ausfüllen und uns zukommen lassen. Als Bearbeitungszeit rechnen Sie bitte drei Werktage ein.

Die Gültigkeit ist vorerst auf maximal 3 Monate, bei Schülern auf ein Halbjahr beschränkt. Für eine Verlängerung der Gültigkeit reicht es aus, wenn Sie ein oder zwei Tage vor Ablauf

dieses Telefonisch durchgeben (aus technischen Gründen ist dieses aktuell nur Montag bis Freitag von 7:30 bis 17:00 Uhr möglich). Auch bei einer dauerhaften Änderung einzelner Fahrten können diese in den vorhin genannten Zeiten mit einem Anruf geändert werden.

Sie müssen sich dann nur noch bei einer Abmeldung oder einmaligen Änderung bei uns melden.

Einzelne Fahrten können frühestens am vorherigen Werktag ab 16:30 Uhr storniert werden.

 

         
Abmeldungen:
         

Wollen sie eine bestellte Fahrt abmelden, so muss diese Abmeldung während der Bürozeiten und spätestens 60 Minuten vor der geplanten Fahrt unter der Telefonnummer

01803 - 22 92 92 (0,09€/Min DT Festnetz¦Mobilfunk max 0,42€/Min) erfolgen.

Sollte es wiederholt zu nicht Abmeldungen kommen, kann eine zukünftige Beförderung nicht gewährleistet werden.

Eine direkte Abmeldung bei den Unternehmern ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

       
Die An- und Abmeldezeiten:
         

Montag bis Freitag: 7:30h bis 20:00h

Samstag: 7:30h bis 20:00h

Sonn- & Feiertag: 7:30h bis 20:00h

Heiligabend und Silvester: 7:30h bis 20:00h

         
Ihre VGB Logo        
         

         
         
         
         
         

 

Webmaster

Aktualisiert: 8 Sep 2015

Impressum